Skip to main content

Die besten Campingplätze in Deutschland

Campingplatz am Hohen Hagen in Dransfeld

Ganz nahe an der Weser und gleich am Waldrand liegt der terrassierte Campingplatz Am Hohen Hagen. Er bietet ein besonders großes Freizeitangebot und ist ein familienfreundlicher 5-Sterne-Campingplatz. Den kleinen Gästen wird viel Abwechslung geboten: ein Erlebnisbad mit Bodenbrodler und Wasserrutsche und Dransi’s Kids Club mit Tischtennis, Fußball, Beachvolleyball und Basteln. Für die größeren steht eine Mini-Disco zur Verfügung.

Die Eltern können – während die Kinder betreut werden – die unzähligen Angebote der kleinen aber feinen Wellness-Oase ausprobieren. Im Angebot stehen Saunagänge und Algenbäder. Aber auch ein reichhaltiges Sportangebot steht zur Auswahl. Die Umgebung des naturverbundenen Platzes kann ebenso überzeugen. Direkt in der Nachbarschaft befindet sich der Hohe Hagen – ein beliebtes Wandergebiet. Auch Münden ist nicht weit entfernt und eine Inlineskaterbahn sorgt selbst bei schlechtem Wetter für Abwechslung.

Campingplatz Kleinenzhof in Bad-Wildbad-Kleinenzhof

Ebenfalls mit Familienfreundlichkeit punktet der Campingplatz Kleinenzhof. Der ADAC stufte ihn als ein Platz ein, der ein besonders gutes Angebot für Familien mit Kindern zwischen 6 und bis 12 Jahren hat. Ebenfalls 5 Sterne erhielt der Campingplatz wegen des großen Kinderspielhauses, einem Mehrzwecksportfeld, ein Kleinkinderbereich und einen Streichelzoo. Seine wunderschöne Lage im Norden des Schwarzwalds bietet einen tollen Blick auf die bewaldeten Hänge. Das Enztal lockt mit einem gut ausgebauten Wander- und Radwegenetz und im Winter sind die Skilifts und Loipen nicht weit vom Platz entfernt. Das Family-Resort ist ganzjährig geöffnet und bietet auch Wintercamping an.

Hartl’s Kurcamping Dreiquellenbad in Bad Griesbach

Bei dem im niederbayerischen Bäderdreieck gelegen Campingplatz W. Hartl’s Kur- und Feriencamping Dreiquellenbad dreht sich alles rund ums Thema Wasser. Das Hallenbad wurde erst im Jahr 2012 erweitert und trumpft nun mit einer Thermal-Vital-Oase, einer neuen Salzsauna, einem großzügigen Eingangs-, Umkleide- und Duschbereich sowie einem Ruheraum mit offenem Kamin auf.

Für die Aktiven unter den Gästen steht ein neuer Fitnessraum mit hauseigenem Physiotherapeuten bereit. Angeboten wird ebenfalls ein reichhaltiges Kurangebot mit einem überdachten Pool, gespeist mit Thermalwasser aus der Vitaltherme Reichersberg, einem Sole-Außenbecken, einem Kneipbecken und unterschiedliche Saunen sowie eine Dampfgrotte. Außerdem befindet sich auf dem 5-Sterne-Campingplatz ein Naturbadweiher, der mit Liegewiesen ausgestattet ist. Für die Kleinen gibt es einen naturnahen Kinderspielplatz mit Wackelsteg, Stelzenparcours, Seilbrücken und einem Klettergarten aus Natursteinen. Erwachsene können den Golfsport auf dem Pitching- und Putting-Green ausprobieren. Sehen lassen kann sich ebenso das Gastronomieangebot und die gehobene Sanitärausstattung.

Strand- und Familiencamping Bensersiel

Direkt an der Nordseeküste liegt der lang gestreckte Campingplatz Bensersiel. Der im Vordeichgebiet gelegene Platz bietet einen ungestörten Blick auf die vorgelagerten Inseln Spiekeroog und Langeoog. Der Jacht- und Fährhafen ist nicht weit entfernt und auch der 600 Meter lange und bis zu 150 Meter breite Sandstrand ist schnell erreichbar. Ozean-Fans kommen im Meereswasserfreibad voll auf ihre Kosten, dessen Eintritt übrigens im Preis eingeschlossen ist, ebenso wie die vielen Kurmöglichkeiten der nahen Nordseetherme. Am Strand selber befindet sich das hoch bewertete Restaurant „Zum Bären“ mit angeschlossenem Wintergarten. Die Stellplätze für Zelte und Wohnmobile liegen auf Gras und Sand.

Camping Rosenfelder Strand in Grube

Sehr auf Urlauber mit dem Wohnmobil eingestellt ist der an der Ostsee gelegene Platz Rosenfelder Strand: Er bietet großzügige Wohnmobilstellplätze und einem speziellen Wohnmobilservice. Abgerundet wird das Angebot von Mietwohnwagen, weshalb der Campingplatz auch ebenso wie für die vorzüglichen Sanitäranlagen die volle Punktzahl erhielt. Nicht nur Zelter und Wohnwagen-Besitzer wissen die tolle Lage am 750 Meter langen und 15 Meter breiten Sandstrand zu schätzen, der nur leicht mit Kies durchsetzt ist.

Der Campingplatz ist aber nicht nur für Badenixen geeignet, auch Radler sind hier gut aufgehoben. Schließlich führt der bekannte Ostseeküstenwanderweg hier direkt vorbei. Die Wasserlage begünstigt auch andere Wassersportangebote: Es gibt Möglichkeiten zum Angeln, ein Wassertrampolin sorgt für viel Spaß und auch Bootsliegeplätze sind vorhanden.

Ostseecamping in Kleinwaabs

Ebenfalls an der Ostsee gelegen ist der beliebte Campingplatz der Familie Heide. Er befindet sich auf der Halbinsel Schwansen etwa mittig zwischen Kiel und Flensburg. Der Platz liegt direkt am Wasser ist nur durch eine etwa 50 Meter breite Liegewiese vom Ufer getrennt. Dies ermöglicht ein breites Angebot an diversen Wassersportmöglichkeiten. Am rund 900 Meter langen und 10 bis 60 Meter breiten platzeigenen mit Kies durchsetzten Sandstrand bietet sich das Baden nahezu an.

Für Bootsfahrer stehen ein Bootsverleih, eine Slipanlage und ein Bootssteg mit zahlreichen Liegeplätzen zur Verfügung. Im Angebot sind auch Kurse im Windsurfen, Segeln oder zum Tauchen. Daher stufte der ADAC das Freizeitangebot des Platzes mit fünf Sternen ein. Ebenfalls hervorragend sind die Stellplätze und Versorgungsmöglichkeiten sowie die Sanitäranlagen.

Für Kinder gibt es Spielplätze, Mehrzwecksportfelder, einen Radverleih, einen Reitstall, Bogenschießen und ein Bungeetrampolin. Erwachsene können das große Erholungs- und Beautyangebot im beheizten Hallenbad sowie der Wellness-Oase nutzen.


Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.