Skip to main content

Camping im Schwarzwald

Der Schwarzwald gilt unter Campern als Paradies. Die hier vorgestellten Campingplätze verfügen allesamt über moderne Sanitäranlagen und liegen inmitten wunderbarer Natur oder sogar gleich in See-Nähe. Sie sorgen mit ihrem Komfort für einen entspannten Urlaub in den eigenen mobilen vier Wänden.

Tipps für Campingplätze im Schwarzwald

Ein Campingurlaub im Schwarzwald ist besonders für Familien mit Kindern eine preiswerte Urlaubs-Alternative. Schließlich zählt der Schwarzwald zu Deutschlands schönsten Naturlandschaften. Die dort vorhandenen zahlreichen Campingplätze laden zu einem unvergesslichen Abenteuer ein – schließlich sind sie umgeben von Seen und Bergen.

Der Schwarzwald ist das größte zusammenhängende Mittelgebirge in Deutschland und bietet mit dem Schluchsee und dem Titisee gleich zwei beliebte Reiseziele. Aber auch für Wanderer und Bergsteiger, Mountainbiker, Wassersportler und noch vielen anderen Sportbegeisterten bietet die Region eine reichhaltige Auswahl an Attraktionen. Beliebte Sehenswürdigkeiten sind die Stadt Baden-Baden mit ihrer prachtvollen Architektur, aber auch der größte Berg des Schwarzwalds, der Feldberg, ist hier Zuhause.

Terrassencamping Sandbank – Camping am Titisee

Der Campingplatz Terrassencamping Sandbank liegt gleich am beliebten Titisee. Egal ob als Tagesgast mit dem Wohnmobil oder als Wohnwagencamper für mehrere Wochen – hier ist jeder Gast willkommen. Der Campingplatz liegt mitten im Landschaftsschutzgebiet und befindet sich gleich am Ufer des Titisees. Da der Platz in Terrassen angelegt ist, ist der See von jedem Stellplatz aus zu überblicken.

Campingplatz Schluchsee – direkt am Ufer des Schluchsees

Direkt an den Ufern des größten Sees des Schwarzwaldes, dem Schluchsee, liegt der Campingplatz Schluchsee, von dem er auch den Namen erhielt. Er bietet seinen Gästen knapp 300 Stellplätze und ist auch für Zelte mit einem speziellen Zelt-Areal ideal. Für Unterhaltung sorgen WLAN-Empfang, ein großzügiger Grillplatz und ein neuer Spielplatz für die kleinen Gäste. In der unmittelbaren Nähe befinden sich beliebte Ausflugsziele wie die Wutachschlucht, die Stadt Freiburg im Breisgau mit ihrem weltberühmten gotischen Münster und der bekannte Feldberg. Durch seine direkte Seelage kommen hier auch Angler auf ihre Kosten.

Schwarzwald Camping Altensteig – idyllische Ruhe gleich am Wald

Im idyllischen Zinsbachtal im Nordschwarzwald liegt der Schwarzwald Camping Altensteig eingebettet zwischen waldigen Hügel. Sie bieten selbst bei starken Winden ausreichend Schutz. Der Campingplatz verfügt über einen eigenen See und liegt in der Nähe des Örtchens Altensteig. Fernab der touristischen Zentren können Urlauber hier perfekt Erholung finden.

Campingplatz Kreuzhof – besonders für Familien

Der Campingplatz Kreuzhof gilt als besonders familien- und kinderfreundlich. Er verfügt über einen Naturbadesee mit eigenem Kinderbereich. Für die Kleinen wird aber noch viel mehr geboten: ein riesiger Abenteuerspielplatz, viele große und kleine Tiere und für die Erwachsenen runden Sauna und Dampfbad, Solarium und noch Massagen sowie weitere Wellnessanwendungen das Angebot ab. Dies garantiert Unterhaltung und Entspannung für die ganze Familie.

Naturplatz Weiherhof – abwechslungsreiche Unterhaltung

Ebenfalls am Titisee-Ufer gelegen ist der Naturplatz Weiherhof. Er bietet Bademöglichkeiten für die ganze Familie durch die Einteilung in drei Badezonen. Weiterhin angeboten wird ein Tret- und Ruderbootverleih. Mit guten Surf-, Segel- und Angelmöglichkeiten ist der Naturplatz besonders für Wasserfreunde ideal. Abwechslungsreicher ist das Leben am, auf und im Wasser kaum zu gestalten.


Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.